Einladung ins Festzelt des Musikvereins

Wir, die Aktiven des Musikvereins Angelbachtal, möchten Sie alle herzlich in unser Festzelt am Pfingstmarkt einladen! Sie finden uns in der Friedrich-Hecker-Straße zwischen den Wohnhäusern und den Tennisplätzen.

In diesem Jahr haben wir ein geändertes Konzept: Wir starten bereits am Samstagabend gegen 18 Uhr mit dem klassischen Festzeltbetrieb und sorgen für Ihr leibliches Wohl mit unseren Musiker-Schnitzeln und Bratwürstchen aus der Metzgerei Volz und unseren heiß begehrten und komplett hausgemachten Salattellern! Bestens unterhalten werden Sie von unseren befreundeten Musikvereinen aus den Nachbargemeinden. Hauptact am Samstagabend wir die Bigband „Carlos and the Gang“ aus Eppingen sein. Sie haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt, von einzelnen Bigband Klassikern bis zu hochmodern und Partymusik, es wird für jeden was geboten sein! Zusätzlich konnten wir für den Sonntagabend wie im letzten Jahr die Brass-Combo „Holzlos Glücklich“ für uns gewinnen. Auch sie sind hochmotiviert und haben ein buntes Programm für Sie im Gepäck!

Also, seien Sie herzlich willkommen bei uns im Zelt, kommen Sie vorbei und unterstützen Sie so unsere Vereinsarbeit. Wir vom MV Angelbachtal freuen uns auf Sie!

Was für ein Pfingstmarkt!

Wir sind immer noch völlig überwältigt von dem großen Andrang dieses Jahr an Pfingsten. Auch das Wetter spielte dieses Jahr mit und bescherte uns viele Besucher*innen aus nah und fern. Auch hielten wir beim Pfingstmarkt für Sie viele Highlights bereit. Wir starten das Wochenende bereits am Mittwoch mit dem Aufbau des Zeltes. Dank vieler Helfer stand das Zelt binnen weniger Stunden. Danach wurde fleißig eingeräumt, geschmückt und alles für unsere Gäste vorbereitet. Samstagmittags werden die Salate für unsere Salatplatte vorbereitet. Alles Gemüse wurde gewaschen,  geschält, geschnitten und geraspelt. Mit unserer hauseigenen Salatsoße wird er dann erst sonntags und montags kurz vor dem Servieren angemacht, damit er immer frisch und knackig ist.

Für den Samstag hatte unser Förderverein wieder Barbetrieb mit Live-Musik auf dem Programm, zunächst mit der Angelbachtaler Band „ExtraTon“, welche dann die Bühne an die „Undercoverboys“ übergaben! Mit viel Energie und Rock im Gepäck heizten sie das Zelt ordentlich auf! Mit unseren hausgemachten Cocktails und einem kühlen Bier sorgten wir an der Bar für die notwendige Erfrischung.

Nach der traditionellen nächtlichen Umbauphase gingen wir schon Sonntagfrüh in den Festzeltbetrieb über. Doch dieses Jahr hielt auch für uns einige Herausforderungen bereit. Bereits am Sonntagmorgen erreichte uns die Nachricht, dass die Bäckerei Allgeier in Dühren, welche uns mit gut 1000 Brötchen über das Wochenende versorgen wollte, in der Nacht einen Brandschaden erlitt und so nicht zur Verfügung stand. Diese 1000  Brötchen mussten nun anderweitig beschafft werden, nach einigen Telefonaten unseres ersten Vorstands erklärte sich die Bäckerei Seppl bereit, dies zu kurzfristig zu übernehmen, an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön!

Doch wir ließen uns die Stimmung nicht vermiesen und freuten uns über unsere zahlreichen Besucher und unsere Gastkapellen an Sonntag und Montag. Wir servierten wie jedes Jahr unsere Schnitzelteller mit Metzgerschnitzeln der Metzgerei Volz. Auch gab es unsere viel geliebte und komplett hausgemachte Salatplatte wieder, die bereits Montagmittag restlos ausverkauft war. Neu im Sortiment hatten wir Grillwürstchen, die entgegen der Erwartung auch einen großen Absatz fanden.

Zünftig dazu spielten auf unserer Bühne unsere Musikfreunde aus den benachbarten Gemeinden. Den Start machte Sonntagmittag der MV Rauenberg, gefolgt vom MV Zaisenhausen, MV Rettigheim und MV Konkordia Malsch, bevor abends die neue Brass-Combo aus dem Rhein-Neckar Kreis „Holzlos Glücklich“ die Bühne betrat. Dies war zwar erst ihr zweiter Auftritt, dennoch brachten sie eine breite Fangemeinde mit. So wurde im Zelt viel gesungen, gefeiert, und der Sonntag klang gebührend aus. 

Der Montag begann zum Glück ohne Zwischenfälle. Bei Bier, Schnitzel und Salat besuchten uns auch am Montag unsere Musikfreunde vom MV Mühlhausen, dem MV Harmonie Kronau und schließlich der Fanfarenzug Mühlhausen, welcher auch samstags den Pfingstmarkt ganz offiziell eröffnet. Schon fast traditionell beschließen sie den den Pfingstmarkt montags bei uns im Festzelt. 

Dienstag war auch schon wieder Abbau angesagt. Alles musste geputzt, sortiert und wieder in unserer Garage verstaut werden. Auch hier kamen wir dank vieler Helfer zügig voran und genehmigten uns, leicht entkräftet, aber zufrieden, abends zusammen noch ein Helferessen im „Mahalo“.

Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern, Unterstützern und Akteuren bedanken, ohne die dieses Fest nicht möglich gewesen wäre! Namentlich möchte ich mich bei unseren Musik-Acts „Extraton“, „Undercoverboys“, „Holzlos Glücklich“ und den Musikkapellen des MV Rauenberg, MV Zaisenhausen, MV Rettigheim, MV Konkordia Malsch, MV Mühlhausen, MV Harmonie Kronau und schließlich dem Fanfarenzug Mühlhausen bedanken. 

Ebenso möchten wir unseren langjährigen Unterstützern danken, namentlich der Metzgerei Volz, Getränke Till, Weingut Lutz und besonders der Bäckerei Seppl. Unsere besten Wünsche gehen in diesem Jahr an die Bäckerei Allgeier, die hoffentlich bald wieder öffnen kann. 

Last, but not least möchten wir Ihnen, liebe Gäste, ganz besonders danken. Mit Ihrem Kommen unterstützten Sie unseren Musikverein, denn mit den Einnahmen werden nicht nur neue Noten beschafft oder Ausflüge organisiert, sondern auch unser Dirigent bezahlt, ohne den wir sonst nicht proben könnten. Es hat uns mit Ihnen wieder eine Riesen-Freude bereitet, und wir freuen uns schon auf Sie im nächsten Jahr!

Einladung ins Zelt des Musikvereins am Pfingstmarkt

Wir möchten Sie alle ganz herzlich an Pfingsten ins Zelt des Musikvereins einladen! Am Samstag, sorgen ab 20.00 Uhr, „ExtraTon“ mit Deutsch-Rock für den idealen Start ins Pfingstmarkt-Wochenende. Im Anschluss übernehmen die „UnderCoverBoys“. 
Die fünf Jungs wehren sich vehement gegen die graue Musiklandschaft dieser Tage. Ihre Satteltaschen sind voll mit Klassikern des Rock, angefangen von Songs, die bereits der King gesungen hat, bis hin zu Gassenhauern der Neuzeit. Lieder, die über Jahrzehnte gereift sind wie guter Whiskey bis zu Liedern, welche die aktuellen Charts aufmischen; angereichert mit einer Extra-Portion Rock und messerscharf dargeboten mit nur einem Ziel: Der Meute, die bereit ist zu feiern und zu tanzen, die absolute Vollbedienung zu bieten. Währenddessen sorgen wir vom Musikverein hinter der Bar dafür, dass Ihr vor der Bar genügend zu trinken bekommt. Von Bier bis selbstgemachte Cocktails, alles dabei!

Am Sonntag und Montag gehen wir dann in den klassischen Festzeltbetrieb über. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, wir servieren Ihnen wieder unsere Schnitzel von der Metzgerei Volz und unsere heiß begehrte und komplett hausgemachte Salatplatte! Bestens unterhalten werden Sie von unseren befreundeten Musikvereinen aus den Nachbargemeinden. Zusätzlich konnten wir für den Sonntagabend die ganz frisch gegründete Brass-Combo „Holzlos Glücklich“ für uns gewinnen. Also seien Sie herzlich willkommen bei uns im Zelt, kommen Sie vorbei und unterstützen Sie so unsere Vereinsarbeit!

UnderCoverBoys@Pfingstmarkt Angelbachtal

Cover-Rock im Zelt des Musikvereins Angelbachtal!

Die Band „Renegades“ beginnt und heizt das Zelt mit Songs rund um Rock und Pop bis zu aktuellen Hits ein!

Danach geht’s ab mit den „UnderCoverBoys“:

Fünf Jungs wehren sich vehement gegen die graue Musiklandschaft dieser Tage mit ihren toten, nichtssagenden Songs…
Fünf Jungs, die aufstehen, die bereit sind alles dafür zu tun wieder einen Funken zu zünden und der grauen Langeweile ordentlich in den A… zu treten.
Ihre Satteltaschen sind voll mit Klassikern des Rock, angefangen von Songs die bereits der King gesungen hat, bis hin zu Gassenhauern der Neuzeit.
Lieder, die über Jahrzehnte gereift sind wie guter Whiskey, bis zu Liedern, welche die aktuellen Charts aufmischen.
Diese fünf Jungs hauen sie gnadenlos heraus, angereichert mit einer extra Portion Rock und messerscharf dargeboten mit nur einem Ziel:
Jeder Meute, die bereit ist zu feiern und zu tanzen die absolute Vollbedienung zu bieten!

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: FREI!!

https://www.undercoverboys.de
https://www.facebook.com/undercoverboys